actro CL8 -BL-Außenläufer -

Artikelnummer: AE700108
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand

145.00


Menge


actro-CL Motore Die verlängerten Versionen der actro Compact Motoren - actro CL - erlauben durch ihr höheres Drehmoment die Verwendung größerer Luftschrauben als dies mit actro C Typen möglich ist. Dies ist insbesondere für Segelflugmodelle bis über 3,5 kg und für Motormodelle bis ca. 2,5 kg interessant. Dabei werden actro CL-Motoren typischerweise bis ca. 350 W bei hohem Drehmoment und Drehzahlen deutlich unter 10000 1/min betrieben. Für schnelle Modelle oder Hubschrauber mit Drehzahlen um oder über 10000 1/min werden Abgabeleistungen bis über 600W möglich.

konsequent für Direktantrieb ausgelegter Außenläufermotor variable Montage durch beidseitige Abtriebsmöglichkeit geringes Gewicht äußerst kompakte Bauform hohe mechanische und thermische Robustheit Spitzenwirkungsgrad ca. 88% entworfen für 3-5 Zellen und Luftschraubendurchmesser bis ca. 16 Zoll

Die actro Compact Motoren sind damit die ideale Abrundung zu den großen actro Motoren. Vor allem die Montagemöglichkeiten erlauben den Einsatz dieser neuen Motoren auch in Modellen bei denen ein normaler actro Motor eher schwierig unterzubringen ist. Die actro Compact Motoren können wie herkömmliche Motoren einfach mit dem vorderen Lagerschild des Motors am Frontspant des Modells angeschraubt werden. Der Abtrieb erfolgt dann über die 5mm Welle. Der Einbau in Seglermodellen erfolgt damit wie bei herkömmlichen Motoren. Es ist aber auch möglich, den Abtrieb direkt am umlaufenden Gehäuse des Motors, also an der Motorrückseite vorzunehmen. Der Motor wird dann wie ein normaler actro Motor befestigt. Für die Luftschraubenfestigkeit können die üblichen actro-Naben verwendet werden. Die actro Compact Motoren sind damit die ideale Abrundung zu den großen actro Motoren. Vor allem die Montagemöglichkeiten erlauben den Einsatz dieser neuen Motoren auch in Modellen bei denen ein normaler actro Motor eher schwierig unterzubringen ist. Die actro Compact Motoren können wie herkömmliche Motoren einfach mit dem vorderen Lagerschild des Motors am Frontspant des Modells angeschraubt werden. Der Abtrieb erfolgt dann über die 5mm Welle. Der Einbau in Seglermodellen erfolgt damit wie bei herkömmlichen Motoren. Es ist aber auch möglich, den Abtrieb direkt am umlaufenden Gehäuse des Motors, also an der Motorrückseite vorzunehmen. Der Motor wird dann wie ein normaler actro Motor befestigt. Für die Luftschraubenfestigkeit können die üblichen actro-Naben verwendet werden.

Technische Daten Motor Spez. Max. Empf. Abmessung Gewicht [g] Drehzahl Wirkungs Zellenzahl Ø [mm]xLänge mit Kabel [1/Vmin] -grad [%] actroCL-4 1240 84 2 - 4 36,2 x 48 ca. 190 actroCL-5 1000 86 2 - 5 36,2 x 48 ca. 190 actroCL-6 800 87 2 - 5 36,2 x 48 ca. 190 actroCL-8 600 88 3 - 5 36,2 x 48 ca. 190


Rechtliche Hinweise:
* Unser Angebot richtet sich an Endverbraucher. Deshalb sind alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer z.Zt. 19% sowie zuzüglich Versandkosten.

Abbildungen können ähnlich sein. Für Produktinformationen können wir keine Haftung übernehmen. Abgebildetes Zubehör ist im Lieferumfang nicht enthalten. Logos, Bezeichnungen und Marken sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Lade ...