Husky 1800 S, ARTF, Spannweite 180 cm -NEU - SOLIDPOR® Hartschaum

Artikelnummer: G13410.100
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand

364.00


Menge


G13410.100 Husky 1800S ARTF Technische Daten Höhe [mm]: 350 mm Gewicht [g]: 2500 g Länge [mm]: 1200 mm Spannweite [mm]: 1800 mm Version: Bausatz Material: Graupner SOLIDPOR® Hartschaum Einsatzbereich: F-Schlepp, STOL, Wasserflugzeug Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene

Im Set enthalten Rumpf mit 2 Servos Motor 800KV 12 Pole (No. 13410.81) Regler 40A XT60 2 - 4S LED Controller Tragflächen mit je 2 Servos und LED Beleuchtung Höhenleitwerk Seitenleitwerk Hauptfahrwerk mit Standardrädern und Radschuhen Spornfahrwerk Ballonreifen Spinner Luftschraube Schrauben und Kleinteile Dekorbögen für drei Farbvarianten

Benötigtes Zubehör Fernsteuerung mx-16 HoTT 8 Kanal (No. 33116.16) Empfänger GR-16 HoTT 2.4 GHz 8 Kanal (No. 33508) Power Pack LiPo 4/22 00 14,8 V 70C XT60 (No. 78122.4) Ski Set (No. 13410.43) Schwimmer Set (No. 13410.44)

Produktmerkmale Tragflächenschnellverschluss ohne Schrauben Aluminium Fahrwerk Kohlefasersteckungsrohr für Tragflächen Ruderanlenkungen mit Doppelruderhörnern und Kugelgelenken Alle Ruder mit Kunststoffscharnieren angeschlagen Landeklappenanlenkung verdeckt LED-Beleuchtung Große Landeklappen Kurzstart und -landefähig Schleppkupplung Vielseitig umrüstbar auf Ballonreifen, Ski und Schwimmer. 3 verschieden farbige Dekorsätze Das aus SOLIDPOR® Hartschaum gefertigte RC-Modellflugzeug Graupner Husky 1800S zeichnet sich nicht nur durch geringe Flächenbelastung, sehr gute Langsamflugeigenschaften und vielseitige Einsatzzwecke aus,nein, sie hat auch beachtliche Kurzstart- und Landeeigenschaften die seines gleichen suchen. Das Modellflugzeug Husky kann nicht nur mit Buschreifen, sondern auch auf Ski (No. 13410.43 Ski) oder Schwimmer (No. 13410.44 Schwimmer) umgerüstet werden. Das Flugzeug besitzt eine bereits vorinstallierte Schleppkupplung, die nur noch mit einem Servo und dem passenden Gestänge ergänzt werden muss. Mit diesem Modellflugzeug können problemlos Segelflugmodelle bis 2 kg im F-Schlepp aufHöhe gebracht werden. Der gängige 4 S 2200 Akku und das Motor Setup sorgen für ausreichend Schub und Flugzeit.

Durch die bewährte Schnellverschlusstechnik an den Tragflächen, die auch schon beim HoTTrigger 1400S zum Einsatz gekommen ist, ist das Modell am Fluggelände schnell einsatzbereit. Die Verstrebungen der Tragfläche werden lediglich mit einem Splint gesichert, da diese eine rein optische Funktion haben. Die Graupner Husky mit einer Spannweite von 1800 mm ist ein Semi Scale Modell. Die Nieten und Blechstöße sorgen für die nötigen optischen Vorzüge. Durch die technische Auslegung ist es uns gelungen, trotz der Scale Maße, einen sehr guten Mix aus neutralem und einfachem Flugverhalten zu erreichen. Neben den gutmütigen Flugeigenschaften ermöglicht das Modell auch den Einsatz im leichten Kunstflug. Hierfür wurden die Querruder und Landeklappen etwas größer gestaltet als beim Original. Die Ruder sind wie beim HoTTrigger mit Scharnieren angeschlagen. Diese sorgen für die nötige Präzision der Anlenkungen.

Alle Schrauben im Modellflugzeug sind in Innensechskant ausgeführt. Anstatt normalen Muttern wurden durchgehend Stopp-Muttern verwendet. Es sind bereits Regler, Motor, LED´s, Höhen-, Seiten-, Querruder- und Landeklappenservo montiert. Um das Modell flugbereit zu machen sind nur wenige Arbeitsschritte notwendig. Sie haben die Qual der Wahl und müssen sich für eine der drei Dekorvarianten entscheiden und diese aufkleben. Der Empfänger wird durch das hintere linke Fenster, welches mit einem Magnetverschluss angebracht ist, eingebaut. An dieser Stelle befindet sich auch die Servoaufnahme des Schleppkupplungsservos. Für die Antennenverlegung sind bereits zwei Kunststoffröhrchen eingeklebt, in die die Antennen ganz einfach eingeführt werden können. Die Dekorsätze liegen in drei Farben und zwei Designs dem Bausatz bei und sind bereits vorgestanzt. Die Stanzkonturen beinhalten nahezu alle Aussparungen oder Trennungen die nötig sind um den Dekorsatz ohne zusätzliches Beschneiden aufzukleben.

Das Umrüsten für die einzelnen Anwendungen kann schnell und einfach durchgeführt werden. Das Hauptfahrwerk kann an einem Stück abgenommen werden. Für die Ballonreifen müssen die Räder mit Radverkleidungen demontiert werden. Die Ski werden an den Felgen der normalen Bereifung montiert. Die Schwimmer werden wie beim Original an den Seiten des Rumpfes angeschraubt und mit einer Verspannung gegen Torsion gehalten.


Rechtliche Hinweise:
* Unser Angebot richtet sich an Endverbraucher. Deshalb sind alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer z.Zt. 19% sowie zuzüglich Versandkosten.

Abbildungen können ähnlich sein. Für Produktinformationen können wir keine Haftung übernehmen. Abgebildetes Zubehör ist im Lieferumfang nicht enthalten. Logos, Bezeichnungen und Marken sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Lade ...